November 2020

Sometimes you’re doing really well, then […] everything inexplicably crashes like a house of cards and you have to rebuild it. It’s not like you get to the point where you’re all right for the rest of your life. (Patti Smith)

Aus aktuellem Anlass oder:

Von der Systemrelevanz der Grille

Im Winter 2020 scheint wenig Licht am Horizont für diejenigen, die Kultur schaffen.

Denn die Eigenschaft der meisten Künste ist es (auch), Menschen zusammenzubringen. Neue Gedanken entstehen durch Austausch, durch Begegnung. Der Funke der Musik springt nur analog wirklich über.

Der Begriff der „Systemrelevanz“ gräbt die Gesellschaft um. Sie gräbt auch das eigene künstlerische Schaffen um, und stellt nicht Weniges in Frage.

Lafontaines gute alte Parabel von der Grille und der Ameise. Ist die Grille systemrelevant? Eine Novembergeschichte, hier zu finden.